Rohwedder & Partner

Kaiserstraße 74
55116 Mainz
Tel: +49 61 31 / 286 45-0
Fax: +49 61 31 / 286 45-8

English

Numerus Clausus Verfahren


Jahrzehntelange Erfahrung bei Studienplatzklagen und Prüfungsanfechtungen

Sämtliche Aspekte des Bildungsrechtes stellen Themengebiete dar, welche typischerweise mit Chancen und Zukunftsperspektive, aber auch mit schwierigen persönlichen Konfliktlagen für die unmittelbar Betroffenen verbunden sind.

Die Suche nach dem richtigen Schul- oder Studienplatz stellt ein schwieriges Problem dar, wenn durch Zulassungszahlen und Auswahlverfahren die Ausbildung in Wunschschule oder Wunschstudiengang nicht angetreten werden kann.

Ebenso führt das Nichtbestehen von Prüfungen dazu, dass ein angestrebter Ausbildungsgang nicht weiter geführt werden kann, hat also für die mittelbar und unmittelbar Betroffenen oft massive Auswirkungen.

rohwedder | partner verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf diesen sensiblen Rechtsgebieten.
Im Bereich der NC-Verfahren sind wir bundesweit bei sämtlichen Verwaltungsgerichten tätig und haben umfassende forensische und praktische Erfahrung, was das Einklagen eines Studienplatzes angeht. Dabei geht es um eine kritische und erfolgsorientierte Beratung und Vertretung, wir suchen Hochschulen aus, bei denen die Erfolgschancen nach unserer Erfahrung und Einschätzung günstig sind. Ein ausführliches Beratungsgespräch, bei dem auch das Kostenrisiko einen Schwerpunkt bildet, stellt regelmäßig den Beginn eines solchen Mandatsverhältnisses dar. Eine tägliche Beschäftigung mit diesem Gebiet ist unabdingbar, insofern sind wir auch überregional mit den Rechtsanwälten gegen Numerus Clausus vernetzt.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit

Umfassende Informationen zum Numerus Clausus-Verfahren

Ihre Ansprechpartner

Mehr erfahren
Dr. Ulrich Mühl